Luisa Brötz (links) und Luzie Marsen waren bei der Bezirksmeisterschaft erfolgreich.

Herrschinger Nachwuchs-Karatekas erfolgreich

1 min read

Mit Luisa Brötz und Luzie Marsen starteten zwei  Athletinnen des 1. Budo-Vereins Herrsching bei der Oberbayerischen Bezirksmeisterschaft  in Vohburg an der Donau in der Disziplin Kata. Caspar von Essen konnte krankheitsbedingt nicht teilnehmen. Mit 388 Teilnehmern aus 37 Vereinen wurde bei dieser Oberbayerischen Meisterschaft ein erneuter Teilnehmerrekord verzeichnet. Luisa Brötz (Kata Einzel Junioren) und Luzie Marsen (Kata Einzel Jugend) konnten beide die ersten Runden gewinnen und waren somit unter den besten 8 Startern. Im Ergebnis konnte sich Luzie Marsen einen ausgezeichneten 4. Platz erkämpfen. Luisa Brötz verlor lediglich eine Begegnung gegen die spätere Oberbayerische Meisterin und erreichte einen hervorragenden dritten Platz.

Aktuellste Meldungen

Hitliste der Umwelt-Ausreden

Psychologie-Professor Thomas Brudermann über die Kunst der Ausreden/Herrschinger Gespräche mit Faltsch Wagoni und vielen Pointen/Angst, Bequemlichkeit,

Geschenkt

Konrad Herz’ satirischer Rückblick auf die letzte Gemeinderatssitzung// War das ein Parforceritt am Montag durch den

Bau trifft Baum

Die Grünen trauten dem Braten nicht, den sie selbst bestellt hatten: Eine neue Baumschutzverordnung sollte nach

Großputz im Hause Sperling

Frühjahrsputz im Hause Spatz und Piepmatz: Eine Nachbarsgruppe um die Breitbrunnerin Kathrin Greimel-Moog organisierte vor Beginn

Anzeige