Ein lachendes und ein weinendes Auge gab's bei der Verabschiedung von Anneliese Wischmann. Auch wenn ihr alle den verdienten Ruhestand gönnen, im Kindergarten Johannes A. Wunder wird man sie vermissen: Von links: Geschäftsleiter Günther Pausewang, Kindergartenleiterin Claudia Gerweck, Bürgermeister Christian Schiller und der Personalratsvorsitzende Oliver Gerweck bei der Verabschiedung von Anneliese Wischmann

Anneliese Wischmann verabschiedet

1 min read

In den Ruhestand haben die Rathaus-Spitzen die Kindergarten-Mitarbeiterin Anneliese Wischmann im Gemeindekindergarten Johnannes A. Wunder verabschiedet. Geschäftsleiter Günther Pausewang, die Kindergartenleiterin Claudia Gerweck, Bürgermeister Christian Schiller und der Personalratsvorsitzende Oliver Gerweck bezeichneten sie als „wunderbare, wertvolle und geschätzte Person”. Erst im April feierte Anneliese Wischmann ihr 25. Dienstjubilum. „Wir werden dich vermissen, liebe Anneliese, vor allem dein Lächeln“, sagte Bürgermeister Christian Schiller in seiner Verabschiedungsrede.

Aktuellste Meldungen

Neue Wohnformen für Senioren

Seniorencafé: Der Seniorenbeirat Herrsching lädt zu einem gemütlichen Beisammensein ein am Donnerstag, 8.. September, ab 15:30