Die Prüfer, Sensei Fritz Oblinger (9. Dan), Franz Fenk (7.Dan) und Sensei Mohammed Abu Wahib (5. Dan) mit der Herrschinger Karate-Trainerin Anja Kaufmann

Herrschinger Karatetrainerin meistert 5. Dan

1 min read

Anja Kaufmann von der Karate-Abteilung des Herrschinger Budo-Vereins konnte nach langer Vorbereitungszeit erfolgreich die Prüfung zum 5. Dan ablegen. Das Erreichen dieser hohen Dan-Gradierung setzt eine lange und intensive Vorbereitung voraus, die im  „Corona-Zeitalter“ nicht immer einfach war. Neben dem normalen Training besuchte sie zahlreiche Wochenendlehrgänge bei verschiedenen Karate-Meistern. Die beständige und harte Trainingsarbeit hat sich nun gelohnt. Die Prüfer, Sensei Fritz Oblinger (9. Dan), Franz Fenk (7.Dan) und Sensei Mohammed Abu Wahib (5. Dan), legten großen Wert auf schnelle, saubere und kraftvoll ausgeführte Techniken. Die Abläufe sollten verschiedene Schwerpunkte der Kampfkunst Karate-Do beinhalten und unter realistischen Bedingungen anwendbar sein. Dies wurde zur vollen Zufriedenheit der Prüfer von Anja Kaufmann dargestellt, so dass es den Prüfern eine Ehre und Freude war, den 5. Dan zu überreichen. Ein weiterer sportlicher Erfolg der Herrschinger Trainerin, die zu ihrer aktiven Zeit in der Deutschen Karate-Nationalmannschaft zahlreiche nationale und internationale Titel erringen konnte. Neben Anja Kaufmann (5. Dan) stehen der Abteilung Karate des Herrschinger Budo-Vereins mit Alex Kaufmann (4. Dan), Uwe Riedemann (4. Dan), Luigi Bettini (6. Dan), René Mros (2. Dan) und Norbert Wittmann (3. Dan) weitere erfahrene, qualifizierte Trainer zur Verfügung

Aktuellste Meldungen

Herrsching und seine braune Prominenz

Bürgergemeinschaft Herrsching diskutiert mit Filmbesuchern: Straßen umbenennen, Stolpersteine einlassen, belastete Straßennamen als Erinnerung an dunkle Zeiten

Videos