Die Bundestags-Kandidatin Martina Neubauer mit den Jazz-Musikern Martin Zenker, Claus Raible, und Xaver Hellmeier

Konzert mit Sonnenuntergang

3 mins read

Der verschwiegenste Konzertsaal mit einem Bühnenbild, das die untergehende Sonne gestaltet: Die Villa des kunstsinnigen Breitbrunner Unternehmers Dr. Georg Strasser ist fünf Mal im Jahr Rahmen und Bühne für begabte Musiker. In dieses exklusive Ambiente am Seeufer hatte die Bundestags-Kandidatin der Grünen, Martina Neubauer, zum Jazz-Konzert gebeten.

Trio Solaris mit Bassist Martin Zenker, Pianist Claus Raible und Schlagzeuger Xaver Hellmeier

Die drei  Musiker Martin Zenker, Claus Raible und Xaver Hellmeier genossen nach langer Corona-Depression einen ihrer ersten Auftritte und artikulierten ihre existenziellen Sorgen im temporären Berufsverbot während der Krise.

Dr. Georg Strasser: Musik für Freunde

Der Privat-Impressario Strasser (er würde diese Bezeichnung von sich weisen) hatte alle demokratischen Parteien eingeladen, Konzerte in seiner Villa zu veranstalten – die Grünen haben zugeschlagen. Eingeladen wurde nach einem originellen Verfahren.

Wenn Georg Strasser selbst zu Konzerten einlädt, dann entscheidet nicht die Anmeldung, sondern die Auswahl: Er sucht sich unter den vorhandenen Mail-Adressen sein Publikum aus. Strasser ist stolz darauf, Großstadt-Qualität in der Provinz zu bieten. „Bei unseren Konzerten muss der Künstler aufs Land fahren, so dass man als Veranstalter die Möglichkeit hat, für überschaubares Geld richtig gute Qualität zu bekommen. Der Künstler kann Kontakte pflegen, man ratscht miteinander und trinkt ein Glas Wein zusammen.” Bis zu 5 Konzerte sieht das Ammersee-Westufer in Breitbrunn – Hochkultur jenseits aller Subventionen. Bei Strasser treten noch unbekannte, aber sehr gute Musiker auf, die sich noch einen Namen machen müssen. Strasser: „Große Bekanntheit können wir uns nicht leisten. Geld kostet nämlich nicht die Qualität, sondern die Bekanntheit eines Künstlers.”

Und nach dem Konzert den Sonnenuntergang genießen. Man könnte aber auch baden gehen

Im Kammerkonzert der Villa Strasser treten klassische Musiker, Jazz-Musiker, aber auch Kabarettisten auf.

Eine zweite Form der Strasser-Konzerte ist für junge Künstler gedacht, die noch studieren oder vor einem Wettbewerb stehen. „Studierende oder Musiker vor einem wichtigen Wettbewerb haben bei uns die Möglichkeit, in einem Konzertumfeld eine Generalprobe mit Publikum zu machen. Die jungen Künstler müssen ein Programm haben und die Stücke auswendig durchspielen, sie müssen Applaus erzeugen bei den Leuten. Eine solche Konzertatmosphäre hat man ja nicht, wenn man zu Hause übt.”

Bei diesen Nachwuchs-Konzerten erhalten die Künstler nur die freiwilligen Spenden des Publikums, eine feste Gage gibt’s nicht.

Die Grüne Bundestags-Kandidatin Martina Neubauer

Beim Jazz-Konzert der Grünen verursachte das Trio Solaris einen Applaus-Sturm, den Künstler und Publikum gleichermaßen genossen. Anschließend erlebten die handverlesenen Gäste auf der Stufenterrasse des Seeufers einen prächtigen Sonnenuntergang. Bundestagskandidatin Martina Neubauer verband damit den Wunsch, dass ihr Stern im Wahlkampf aufgehen möge. Es stehen harte Wochen an – ihre Parteifreunde haben ihr nur einen Listenplatz in den Dreißigern gegönnt.

Aktuellste Meldungen